Kontaktformular

email@vvsa

+49 371 3179571

Vietnam Visum
für Franzosen

Vietnam Visum für Franzosen beantragen

Vietnam Visum bei Einreise beantragen Deutsche können ein Vietnam eVisum beantragen. Franzosen können auch einen Online-Antrag auf ein Vietnam Visum bei Einreise an die Einwanderungsbehörde des vietnamesischen Ministeriums für öffentliche Sicherheit richten. Dies stellt entgegen anders lautenden Informationen auch für Franzosen eine reguläre Möglichkeit der Einreise in Vietnam dar. Die Antragstellung erfolgt in diesem Falle über autorisierte Vermittler, wie die Vietnam Visum Service Agentur (VVSA).

Das Vietnam Visum kann von französischen Staatsbürgern ebenfalls auf der Botschaft von Vietnam in Paris oder auf jeder anderen vietnamesischen Auslandsvertretung weltweit beantragt werden. Bürger aus Frankreich benötigen kein Vietnam Visum bei Aufenthalt bis maximal 15 Tagen zu touristischen Zwecken (siehe Befreiung von der Pflicht auf Vietnam Visum).


Gesetzgebung

des vietnamesischen Staates zum Vietnam Visum


Fazit zum Vietnam Visum

Vietnam Visum Service

Bürger von Frankreich müssen das Vietnam Visum nicht auf der vietnamesischen Auslandsvertretung in Paris beantragen, sondern könnten dies z.B. auch auf jeder anderen vietnamesischen Auslandsvertretung weltweit. Franzosen, welche sich bereits im Ausland aufhalten, müssen nicht zurück nach Frankreich reisen, um das Vietnam Visum auf der vietnamesischen Botschaft in Paris zu beantragen. Bürger von Frankreich können das Vietnam Visum ebenfalls online, für die Austellung bei Einreise, über Dritte, wie die Vietnam Visum Service Agentur auch bei der Einwanderungsbehörde des vietnamesischen Ministeriums für öffentliche Sicherheit beantragen. Dies ist unter Anderem möglich, wenn kein Direktflug nach Vietnam besteht, also man über ein Drittland einreist oder wenn man Vietnam für Besichtigungen bzw. für bei einem Reiseveranstalter gebuchte Reisen besucht und vielen anderen Gründen. Die Gründe müssen jedoch weder angegeben, noch belegt werden.


Vietnam Visum bei Einreise

Vietnam Visum bei Einreise Mit einem Vietnam Visum bei Einreise, aus dem Englischen auch bekannt als "Vietnam Visa on Arrival“ ist eine Einreise in Vietnam derzeit nur über die internationalen Flughäfen in Hanoi, Ho Chi Minh Stadt, Da Nang und Nha Trang möglich. Es handelt sich hierbei auch nicht um ein Visum im eigentlichen Sinne, sondern lediglich um die Genehmigung des vietnamesischen Ministeriums für öffentliche Sicherheit zum Vietnam Visum welches dann bei Einreise auf den Flughäfen ausgestellt wird. Diese Genehmigung zum Vietnam Visum wird von allen Fluggesellschaften anerkannt und ist die Garantie für diese, dass das Vietnam Visum, auf dem Flughafen der Ankunft auch ausgestellt wird. Dieses Visum kann nicht bei Einreise am Flughafen eingeholt werden, sondern muss vorher über einen Vermittler, wie die Vietnam Visum Service Agentur beantragt werden. Die Kosten für das Vietnam Visum bei Einreise setzen sich zusammen aus den Gebühren für die Ausstellung des Visums und den Kosten für die Beantragung der Genehmigung (nähere Details finden Sie hier). Dies entspricht in der Summe etwa der Hälfte der Gebühren, welche das Vietnam Visum von der vietnamesischen Auslandsvertretung in Großbritannien verursacht und zudem ist der Aufwand für die Antragstellung bedeutend geringer.



+++ Kambodscha Visum beantragen +++ +++ Laos Visum beantragen +++ +++ Myanmar Visum beantragen +++